JRK - Menschlichkeit Foto: M. Andreya / DRK e.V.
JugendrotkreuzJugend-Rot-Kreuz

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Engagement
  3. Jugendrotkreuz

Jugendrotkreuz (JRK)

Ansprechpartner

Anke Dördelmann

Tel: 0174 496 813 2
jrk@drkheiden.de

 

 

Was ist das Jugendrotkreuz?

Das Jugendrotkreuz (JRK) ist der selbstverantwortliche Kinder- und Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes. Über 100.000 Mitglieder sind in rund 5.500 Gruppen organisiert. Sie treffen sich zu unterschiedlichen Programmen und vielen gemeinsamen Aktivitäten.

Das Jugendrotkreuz unterhält einen eigenen Bereich mit aktuellen Informationen im Internet-Angebot des DRK. Klicken Sie hier.

Hinweis: Dieser Link führt auf die Seite eines anderen Anbieters und Sie verlassen unsere Webseite.

Wer kann mitmachen?

Alle Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im im Alter von 6 bis 27 Jahren sind eingeladen mitzumachen.

Wo finde ich das Jugendrotkreuz?

Für den Aus- und Aufbau unserer Kinder- und Jugendabteilung in Heiden suchen wir Jugendliche ab 16 Jahren. Mit ihnen möchten wir neue Gruppen planen. Sie erhalten von uns das notwendige Handwerkszeug und eine kostenfreie Jugendleiterausbildung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Interesse? Dann einfach melden und einen Termin für ein unverbindliches Gespräch vereinbaren.

Realistische Notfalldarstellung

Die Gruppe der "Realistischen Notfalldarstellung" beschäftigt sich mit der Planung von Übungen für Einsatzkräfte aller Fachdienste und der Feuerwehr wann immer dort Darsteller benötigt werden. Darsteller schminken Verletzungen und Erkrankungen aller Art und haben gelernt diese realistisch darzustellen. So können Einsatzkräfte die med. Versorgung und die Betreuung Verletzter und betroffener Personen trainieren, um für den Ernstfall fir zu sein. Auch in der Ausbildung an Rettungsdienstschulen kommen unsere Darsteller zum Einsatz und unterstützen Prüfungen und Examen; vom Ersthelfer bis hin zum Notfallsanitäter. Unsere spezielle Gruppe des Jugendrotkreuz besteht derzeit aus 15 Mitgliedern.